Tätigkeiten

Die Sicherheitswirtschaft bietet eine Fülle an unterschiedlichen Tätigkeiten, die diesen Job interessant und abwechslungsreich machen. Im Folgenden stellen wir Ihnen drei Mitarbeiter und ihre Aufgabenbereiche vor. Einen kompletten Überblick erhalten Sie in unserer Broschüre „111 Tätigkeiten in der Sicherheitswirtschaft - Ein interessanter Job. Mit Sicherheit!

Jana Fischer

Siegfried Hüsgen

Ioannis Panagiotoglou

Jana Fischer: ALARMAUFSCHALTUNG

Ganz gleich, ob Einbruch-, Überfall- oder Feueralarm: Moderne Gefahrenmeldeanlagen und Videosysteme erkennen nahezu alle Bedrohungsszenarien für Menschen und Objekte und dienen dem Schutz von Menschen und Immobilien. Aber nur dann, wenn auf Alarme auch umgehend reagiert wird. Deshalb ist die Aufschaltung der Technik auf eine Notruf- und Serviceleitstelle unverzichtbar. Denn nur hier kann im Ernstfall schnell und vor allem sachgerecht reagiert werden. In unserer Notrufund Serviceleitstelle überprüfen und bearbeiten qualifizierte Fachkräfte rund um die Uhr eingehende Alarmmeldungen und leiten die mit dem Kunden im Vorfeld abgestimmten Interventionsmaßnahmen ein.

„Als Mitarbeiterin in der Notruf- und Serviceleitstelle koordiniere ich die Alarmverfolgung, benachrichtige die Polizei und steuere Fremdhandwerker. So viel Verantwortung wollte ich immer tragen.“

Wer KÖTTER hört, denkt zuerst an Sicherheit. Kein Wunder: Damit hat das Unternehmen 1934 begonnen und sich seitdem als Qualitätsanbieter einen Namen gemacht. Heute bietet das familiengeführte Unternehmen Systemlösungen durch Consulting, personelle Sicherheit und Sicherheitstechnik. Das Dienstleistungsspektrum ist breit gefächert. Es reicht von „klassischen“ Empfangsund Pfortendiensten über Revierwachdienste bis zu Spezialdiensten wie etwa Betriebs- und Werkfeuerwehr. Bei der Sicherheitstechnik umfasst das Angebot u. a. Zutrittskontrollsysteme, Gefahrenmeldeund Videotechnik sowie die Aufschaltung auf VdS-anerkannte Notruf- und Serviceleitstellen.


Schließgesellschaft mbH Westdeutscher Wach- und
Schutzdienst Fritz Kötter
SE & Co. KG

Am Zehnthof 66
45307 Essen
Bewerberhotline: +49201 2788-588
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.koetter.de/karriere
Ansprechpartner:
Sonja Mondroch

Siegfried Hüsgen: AUSBILDER

Die Securitas Akademie ist zertifizierter Bildungsträger der privaten Sicherheitswirtschaft. Unseren Fokus legen wir auf Schulungsinhalte und Lehrgänge, die sich sowohl an Vorschriften und Gesetzeslagen orientieren als auch den praktischen Anforderungen unserer Kunden und der aktuellen Sicherheitslage in Deutschland entsprechen. Als Leiter der Sicherheitsfachschule habe ich die Inhalte zu den Seminaren „InterkulturelleGrundsensibilisierung“ gemeinsam mit der Personalentwicklung zusammengestellt und die ersten Schulungen persönlich moderiert. Die Beschäftigten haben an den Seminaren mit großem Interesse teilgenommen und sich intensiv mit den Themen auseinandergesetzt. Unser Schulungskonzept wird stetig weiterentwickelt und ist ergänzend auch als E-Learning-Modul der Securitas Online Akademie abrufbar.

„Neue Seminare zu entwickeln und den Beschäftigten die Kompetenzen für eine professionelle Arbeit zu vermitteln, ist eine interessante Aufgabe.“

Die Securitas Akademie ist als zertifizierte Sicherheitsfachschule erster Ansprechpartner für die Qualifizierung von Beschäftigten. Als Bildungsträger führt sie bundesweit eine Vielzahl von Schulungsmaßnahmen durch. Unser Fokus auf Weiterbildung wird kontinuierlich verstärkt. Neben Grundlagen für eine breite Basis werden Maßnahmen für Spezialisierungen und Anforderungen in besonderen Kundensegmenten entwickelt und angeboten. Sowohl die Weiterentwicklung des Marktes als auch die Attraktivität der Arbeitsplätze setzen eine nachhaltige Aus- und Weiterbildung voraus. Securitas – weltweite Kompetenz in Sicherheit. Aus einem breiten Spektrum spezialisierter Sicherheitsdienstleistungen, technologischer Komponenten sowie Beratung und Ermittlung entwickeln wir Angebote, die auf jeweilige Kundenbedürfnisse maßgeschneidert sind und effektive Sicherheitslösungen ergeben. Überall, vom Einzelunternehmen bis zum komplexen Konzern, machen unsere 330.000 Beschäftigten den Unterschied.


Securitas Deutschland
Wahlerstraße 2a
40472 Düsseldorf
Tel. +49 800 7327848
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.securitas.de

Ioannis Panagiotoglou: BAUSTELLENSICHERHEIT

Der Bauboom hält an. Mit dem zunehmenden Risiko von Diebstahl, Manipulation und Sachbeschädigungen ist eine Überwachung der eigenen Baustellen zur Notwendigkeit geworden. Doch mit zunehmender Größe des Geländes wird es schwieriger, alles im Blick zu behalten. Dies ist die Herausforderung für unsere Mitarbeiter/innen und ihr Ansporn: Alles zu geben! Ganztägige Einsatzbereitschaft, Zutrittskontrollen und Kontrollgänge sowie die Planung der Sicherheitskonzepte bis hin zu deren Einhaltung und Umsetzung ermöglichen es den geschulten Mitarbeitern/innen, rechtzeitig auf Gefahren zu reagieren, sie zu verhindern und damit den reibungslosen Ablauf auf der Baustelle zu gewährleisten. Wo es um Sicherheit geht, ist kein Platz für Kompromisse.

„Wir alle sind Teil eines Projekts, bei dem aus einem kleinen Sandkorn ein großes Bauwerk entsteht. Sicherheit, Aufmerksamkeit und Vertrauen sind die wichtigsten Bausteine.“

Wo es um Sicherheit geht, ist kein Platz für Kompromisse. Das war schon 2001 so, als wir als Wachschutzunternehmen in der Region Eifel, Mosel, Hunsrück und Luxemburg anfingen. Von Beginn an waren wir gewissenhafter, gründlicher und konsequenter als die Konkurrenz. Auf diese Weise haben wir uns europaweit einen guten Ruf erarbeitet.

Denn UTS schützt Ihr Eigentum ohne Wenn und Aber. Durch Manpower und Sicherheitstechnik. Und wir haben uns nie auf den Lorbeeren ausgeruht. Stetig haben wir neue, zusätzliche Maßnahmen konzipiert, erprobt und umgesetzt, um Straftäter abzuschrecken. Diese Gewissenhaftigkeit zeigen wir nicht nur bei Sicherheitsleistungen, sondern auch bei Services wie Facility Management. Denn auch hier ist das Ziel: Investitionen schützen, Unternehmenswerte erhalten. Dafür arbeiten wir Tag und Nacht – in Föhren bei Trier, Köln und Frankfurt am Main. Das ist unsere Berufung.


UTS Sicherheit & Service GmbH
54343 Föhren
Tel. +49 6502 9969991
Fax +49 6502 9969993
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.uts-sicherheit.de
Ansprechpartner:
Ioannis Panagiotoglou
Fachbereichsleiter Baustellenschutz
Qualifizierung von Soldaten © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok