Karrierechancen

Die Sicherheitswirtschaft bietet ehemaligen Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten hervorragende Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung nach ihrer aktiven Dienstzeit. Viele Kameraden haben bereits erfolgreich ihren Weg in unserer Branche hinter sich. Im Folgenden zeigen wir ihnen drei Beispiele ehemaliger SaZ, die in der privaten Sicherheit Karriere gemacht haben. Weitere Beispiele finden Sie in unserer Broschüre „Karrierechancen ehemaliger Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten in der Sicherheitswirtschaft".

Thorsten Steubesand

Michael Thieke

Sebastian Weigel

Thorsten Steubesand: ehem. Leutnant zur See

In meiner aktiven Zeit bei der Bundeswehr durchlief ich die Laufbahnen der Mannschaften, Unteroffiziere und Portepeeunteroffiziere bis hin zum Offizier des militärfachlichen Dienst in den verschiedensten Verwendungen.An einem bestimmten Punkt trennten sich dann unsere Wege und ich verließ die Bundeswehr. Nach einer kurzen Orientierungsphase war mein Entschluss klar: Ich wollte in die private Sicherheitswirtschaft und dort erfolgreich arbeiten.

Durch meine verschiedenen Aus- und Weiterbildungen, die mir mein ehemaliger Dienstherr ermöglichte, hatte ich die besten Voraussetzungen in der privaten Sicherheit Fuß zu fassen. Viele Dinge in der privaten Wirtschaft ähneln denen, die ich in meiner Zeit bei der Bundeswehr kennenlernen durfte. Vor allem der Umgang und das Führen von Menschen gehören zu den absoluten Pluspunkten. Da ich schon seit mehreren Jahren nebenberuflich in der privaten Sicherheitswirtschaft tätig war, konnte ich direkt in meine neue Tätigkeit einsteigen. Heute bin ich als Geschäftsführer eines international aufgestellten Unternehmens tätig und dankbar für die Erfahrungen und Ausbildungen der Bundeswehr. die mir noch täglich helfen, meinen „Dienst“ erfolgreich durchzuführen.

Deutsche Gründlichkeit auf internationaler Ebene

Gegründet wurde das Unternehmen in Deutschland, im schleswigholsteinischen Bordesholm. Von Anfang an im Fokus: Das Bestreben, deutsche Gründlichkeit auf jeder Ebene zu etablieren – national wie international. Aus diesem Grund bieten wir einen Service, der an jedem Ort der Welt alle Ansprüche in Punkto Sicherheit mehr als erfüllt.

Seit 2004 bietet ZST Sicherheitsdienstleistungen aller Art an. Durch die enge Zusammenarbeit mit der „Internationalen Akademie für Sicherheit“ verfügt das Unternehmen über außergewöhnlich gut geschultes Personal. Ein Pluspunkt, der sich herumspricht und von Kunden geschätzt wird. Denn Sicherheit ist mehr als ein subjektives Gefühl. Für uns sie seit vielen Jahren intensive Arbeit in den unterschiedlichsten Feldern der Branche. Unsere Kompetenz, die Qualität unserer Arbeit, die Ausbildung unserer Mitarbeiter, die materielle Ausstattung und unsere Ökobilanz sind zertifiziert nach der strengen DIN 77200, der ISO 9001 und ISO 14001. Zusätzlich wurde unsere Bonität durch die Ratingagentur der Creditreform zertifiziert.


Michael Thieke: Obermaat d.R.

Im Verlauf meiner achtjährigen Dienstzeit als Soldat auf Zeit in der Bundeswehr entschloss ich mich meine Karriere in der Sicherheitswirtschaft fortzusetzen.

Unterstützt durch Fördermöglichkeiten der Bundeswehr, absolvierte ich noch während der Dienstzeit in sieben Monaten an der RF-Akademie der RF Service Management & Sicherheit GmbH mit Erfolg die Ausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit.

Die praktischen Erfahrungen, die ich in dieser Ausbildung sowie in anderen Unternehmen mit dem Aufgabenbereich „Sicherheit im Einzelhandel“ sammelte, ermöglichten mir nach dem Dienstende eine schnelle Entwicklung zum Geschäftsführenden Gesellschafter eines mittelständischen Sicherheitsunternehmens.

Um meine fachliche Qualifikation zu erweitern, begann ich 2013 – unterstützt vom BFD – an der RF-Akademie eine rund zweijährige Aufstiegsfortbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit. Meine berufliche Orientierung richtet sich dabei auf den Fachbereich Vertrieb und Installation von Sicherheitstechnik aus.

Praxisnahe Aufstiegsfortbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit für ehemalige Soldaten der Bundeswehr



Die RF Service Management & Sicherheit GmbH erbringt vielseitige Sicherheits- und Servicedienstleistungen
u. a. im Sicherheitsmanagement, Objekt- oder Brandschutz. Ein weiterer Kernbereich bildet unsere RF-Akademie, eine von BDSW zertifizierte Sicherheitsfachschule. Wir bieten Aus- und Fortbildungsmaßnahmen von hoher fachlicher Qualität unter Berücksichtigung individueller Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmer.

Für Soldaten der Bundeswehr bieten sich besonders in der Sicherheitswirtschaft interessante Perspektiven, da die Berufsabschlüsse

• Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder

• Servicekraft für Schutz und Sicherheit

in kurzer Zeit, abhängig von der Dauer ihres Wehrdienstes, erworben werden können. Bereits in der theoretischen und praktischen Vorbereitung auf die berufliche Abschlussprüfung sowie der anschließenden Arbeit in einem Sicherheitsunternehmen werden die Grundlagen zur Vorbereitung auf die Aufstiegsfortbildung zum

• Meister für Schutz und Sicherheit

geschaffen. Rufen Sie uns an! Wir planen gerne gemeinsam Ihren persönlichen Karriereweg!


Sebastian Weigel: Oberfeldwebel d.R

In meiner Zeit als Oberfeldwebel in der Luftwaffensicherungstruppe war ich an verschiedenen Standorten im infanteristischen Objektschutz als Gruppenführer, stellvertretender Zugführer und Lehrfeldwebel tätig und mit Führungs- und Personalverantwortung betraut.

Durch die Anerkennung des bestandenen Feldwebellehrgangs erhielt ich die Möglichkeit, das Kontaktstudium an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) in Altenholz zu belegen. Somit entschied ich mich, meine bei der Bundeswehr erworbene Erfahrung in die private Sicherheitswirtschaft einzubringen. Das Studium konnte ich erfolgreich als Sicherheitsfachwirt (FH) abschließen und meinen neuen Tätigkeitsbereich übernehmen.

Als Bereichsleiter bei Securitas bin ich in einer Position, in der ich täglich Management- und Führungsverantwortung wahrnehme, das Unternehmen mitgestalte und mich für die Belange unserer Kunden sowie meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einsetze.

Die Securitas Kraftwerk Sicherheit GmbH & Co. KG stellt sich vor!



Die sichere Verfügbarkeit von Energie ist eine unverzichtbare Grundlage für das Funktionieren unserer Gesellschaft. Deshalb unterliegen die komplexen Verfahren und Infrastrukturen zur Erzeugung von Energie sowie die Entsorgung erzeugungsbedingter Abfälle hohen Sicherheitsanforderungen. Die Spezialisten von Securitas Energy Services GmbH & Co. KG konzentrieren sich auf die Sicherung und den Schutz kritischer Infrastrukturen und sind mit über 750 geprüften Sicherheitsfachkräften langjähriger Partner vieler deutscher Kraftwerke und kerntechnischer Anlagen. Securitas erbringt dabei hochwertige Dienstleistungen, die sich vom klassischen Objektschutz über die Arbeitssicherheit, den Strahlenschutz, die Dekontamination, die Werkfeuerwehr bis hin zum Sanitätswesen erstrecken.

Securitas – Weltweite Kompetenz in Sicherheit.

Qualifizierung von Soldaten © 2022 . Alle Rechte vorbehalten.